Zum Hauptinhalt springen

HERZLICH WILLKOMMEN

IN DER STIFTUNG ZU DEN HEILIGEN FABIAN UND SEBASTIAN

Wir sind stolz darauf, Ihnen unsere Pflegeeinrichtung vorzustellen, die seit 1851 besteht. Mit einer langen Tradition in der Pflege von pflegebedürftigen und kranken Menschen sind wir fest in der Region verwurzelt und stehen Ihnen mit unserer Erfahrung und Zuverlässigkeit zur Seite. Wir verstehen uns als weltoffene Gemeinschaft mit christlichen Werten.

Unser oberstes Ziel ist es, Ihnen als Pflegebedürftige und Ihren Angehörigen eine Kundenorientierung zu bieten, die auf Ihre individuellen Bedürfnisse und Wünsche eingeht. Wir wissen, wie wichtig es ist, sich um Sie zu kümmern und Ihre Belange in den Mittelpunkt unserer Arbeit zu stellen.

Als attraktive Arbeitgeberin bieten wir unseren Mitarbeitenden ein angenehmes Arbeitsumfeld und unterstützen sie dabei, ihr Bestes zu geben. Denn nur mit einem engagierten und qualifizierten Team können wir den hohen Ansprüchen der Pflege gerecht werden.

Unsere Einrichtung ist mehr als nur ein Ort der Pflege. Wir sind ein Ort des Miteinanders, des Respekts und der Geborgenheit. Unsere langjährige Tradition zeigt, dass wir uns kontinuierlich weiterentwickeln und dabei stets die Bedürfnisse der uns anvertrauten Menschen im Blick haben.

Wir laden Sie herzlich ein, uns kennenzulernen und sich selbst von unserer Arbeit und unserem Engagement zu überzeugen. Zögern Sie nicht, uns zu anzusprechen, um weitere Informationen zu erhalten oder einen persönlichen Besuch zu vereinbaren.

Wir freuen uns darauf, für Sie da zu sein und Ihnen in Ihrer Pflegesituation zur Seite zu stehen.

Mit herzlichen Grüßen

Ihr Pfarrer Dirk Holtmann (1. Vorsitzender der Stiftung zu den Heiligen Fabian und Sebastian)

Pflegeheim der
Stiftung zu den Heiligen
Fabian und Sebastian

lebenswertes Leben – würdevolles Alter

FREIE PLÄTZE

in der Tagespfege

STELLENANGEBOTE

Komm in unser Team

PFLEGEDIENST
ST. ANNA

pflegen - beraten - betreuen

TAGESPFLEGE
ST. ELISABETH

...vom Menschen aus gedacht!

Wir kommen zu Ihnen nach Hause!

Von Rosendahl bis Billerbeck - Coesfeld - Schöppingen - Asbeck

Neuigkeiten

  • Auch wir begehen den Sommer. Kommen Sie doch mal vorbei und schauen sich unseren Naturgarten an. 

    Weiterlesen
  • Jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat: 14:30 Uhr - 17:00 Uhr, Tel.: 02547 780

    Offen für interessierte Bürger:inn aus Rosendahl und Umgebung. Themen:

    -…

    Weiterlesen

  • ANSCHRIFT

    Seniorenheim der Stiftung zu den Heiligen Fabian und Sebastian
    Schöppinger Straße 10
    48720 Rosendahl-Osterwick
    Tel: 02547-780
    Fax: 02547-7880
    Email: info[at]altenhilfe-rosendahl_de


    Stiftung zu den Heiligen Fabian und Sebastian

    Lebenswertes Leben – Würdevolles Alter

    Seit über 165 Jahren Herzlichkeit und Fürsorge

    Unsere katholische Pflegeeinrichtung liegt im Zentrum von Rosendahl-Osterwick und ist umgeben von einer idyllischen Parkanlage, die zum Spazieren und Verweilen einlädt. Geschäfte, Arztpraxenund Freizeitziele sind fußläufig erreichbar. Christlichen Grundsätzen entsprechend begegnen wir jedem Menschen mit Würde und gestalten das Alter als lebenswerte Zeit. Persönliche Beziehungen werden sowohl innerhalb der Einrichtung als auch der Gemeinde gepflegt und gefördert. Neueste wissenschaftliche Erkenntnisse in der gerontologischen Pflege gehören zu unseren Grundlagen.

    Wir möchten Menschen, die einen Betreuungs- und Pflegebedarf haben, ein sicheres Zuhause in einem gemütlichen Ambiente bieten, wo Individualität gewahrt und Gemeinschaft gelebt wird. Seit 2009 tragen wir die Auszeichnung „Grüner Haken“, das bundesweit einzige Qualitätszeichen, das für hohe Lebensqualität und ausgewiesene Verbraucherfreundlichkeit im Alter vergeben wird.

    Unsere Angebote und Leistungen:

    • Moderne Architektur und Ausstattung (Baujahr 1995, 2020)
    • 85 vollstationäre Pflegeplätze mit Einzelzimmern (18 – 27 qm)
    • 5 Wohnbereiche für Kleingruppen (10-15 Personen)
    • Demenz- und Palliativ-Betreuung
    • 5 Kurzzeitpflegeplätze
    • Persönliches Wohnen mit eigenen Möbeln
    • Gelebte Erinnerungskultur
    • Geschützter Sinnesgarten (1.000 qm) mit begehbarem Vogelhaus
    • Vielfältige Freizeitangebote
    • Jahreszeitliche Veranstaltungen und Feste
    • Teilhabe am Gemeinschaftsleben
    • Tiergestützte Therapie
    • Musikangebote
    • Ehrenamt
    • Gesprächskreis für pflegende Angehörige

    Weitere Informationen zu unserem Leitbild finden Sie hier.